Bürowitze

Sagt ein Angestellter zu seinem Chef: „Ich habe doch gute Arbeit gemacht, oder? Und Sie sagten, wenn Sie mit mir zufrieden seien, bekäme ich eine Gehaltserhöhung?!“ „Stimmt“, antwortet der Chef, „aber wie könnte ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld möchte?“

 

Zwei Sekretärinnen unterhalten sich: „Wie nobel und adrett unser Juniorchef doch immer angezogen ist!“ – „Ja, und so schnell!“

 

Unterhalten sich zwei Unternehmer. Sagt der eine stolz: „Meine Mitarbeiter erscheinen immer alle pünktlich!“ „Wie schaffst Du denn das?“, fragt sein erstauntes Gegenüber. „Ganz einfach“, prahlt der Unternehmer, „150 Mitarbeiter, aber nur 90 Parkplätze.“

 

Steht ein wütender Kunde im Büro und schreit „Ich möchte sofort den Manager dieses Saftladens sprechen!“ „Der ist leider nicht da“, antwortet die Sekretärin. „Das kann doch gar nicht sein“, tobt der Mann, „ich habe ihn doch durch das Fenster gesehen!“ „Das mag sein“, sagt die Sekretärin, „er Sie aber auch.“

 

„Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen.“ – „Kommt ja überhaupt nicht in Frage, Schulze!“ – „Vielen Dank Chef, ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen.“

 

Wer viel arbeitet, macht viele Fehler. Wer nicht arbeitet, macht keine Fehler. Wer keine Fehler macht, wird befördert.

 

Ein Unternehmer zum anderen: „Wie machst du das nur, dass deine Arbeiter immer so pünktlich kommen?“ – „Einfacher Trick: 50 Leute, aber nur 40 Parkplätze!“