Die besten Casinowitze

Casinos umgibt seit jeher eine gewisse Aura. Das gilt vor allem für exklusivere mit geschlossenen Nebenräumen und prominenter Kundschaft. Dann gibt es da noch die Nebenzimmer mit eher schlechtem Ruf. Ein Hauch Verruchtes weht um verrauchte Tische. Spieler, die in Hinterzimmern mit List und Tücke um hohe Beträge zocken. Was auch immer jeder mit der Casino-Welt verbindet, sie fasziniert. Speziell das Glücksspieler-Mekka Las Vegas weiß mit Glitzer und Glamour zu imponieren. Nicht umsonst sind das Glücksspiel und die darum rankenden Geschichten Inhalt vieler Filme.

Casinos und Hollywood – wie witzig

Glamour und Nervenkitzel sind in Hollywood immer gefragt. Meist kombinieren Filmemacher Spannung mit Charme und Witz. Ein Paradebeispiel dafür sind die James Bond Filme, beispielsweise „Feuerball“, „Sag niemals nie“, „Goldeneye“ und „Casino Royale“. Aber auch Hangover und die Ocean’s Eleven-Reihe zählen zu dieser Riege. Großes Kino waren nicht nur die Filme, sondern auch die Shows in Las Vegas. Die größten der Großen lockten die Gäste, wie Frank Sinatra, Elvis Presley, Siegfried & Roy, Celine Dion. Nach einer tollen Show war das Publikum in Stimmung, um Blackjack, Craps, Roulette oder Poker zu spielen. Immer in der Hoffnung auf einen Supergewinn. Der Gewinner fühlt sich dann wie ein Superheld. Viva Las Vegas.

Seriöse Online Casinos – kein Witz

Nicht weniger faszinierend, aber ohne Glamour, sind Online Casinos. Sie haben den Vorteil, dass zu jeder Zeit jedes Spiel möglich ist. Zudem muss sich niemand an einen Dresscode halten. Ganz leger vom Sofa kann der Spieler auch kleinere Beträge setzen. Alles ist ohne Barrieren möglich. Das birgt natürlich die Gefahr, dass mit einem Klick das Geld fast unbemerkt futsch ist. Sind Online Casinos seriös? Es tummelt sich natürlich allerlei auf dem Markt. Jeder möchte eine Scheibe vom Milliardenmarkt abhaben. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, der schaut sich Online Vergleiche an. Zum Beispiel der Vergleich auf dieser Seite zu Online Casinos ist gut gelungen. Auch in Online Casinos liegen Freud und Leid dicht beieinander. Wer dann kein Glück hat, reißt eben Witze.

Casinowitz

Eine Blondine kommt ins Casino, kauft Jetons und geht seelenruhig zum Roulette-Spieltisch. Dort bittet sie die Croupiers, sich ausziehen zu dürfen. Nackt gewinne sie immer. Die überraschten Croupiers stimmen zu und starren fasziniert auf die entkleidete Blondine. Die Kugel fällt auf eine Zahl und schon schreit die Blondine völlig außer sich „Ich habe gewonnen!“. Mit den Jetons verschwindet sie und hinterlässt zwei verdutzte Croupiers. Da fragt der eine den anderen: „Auf welche Zahl hatte sie denn gesetzt“? Darauf der andere „Ich dachte, du hättest aufgepasst“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.