Zwei alte Freunde treffen sich. Sagt der eine: „Mir tun die Füße weh, das Kreuz schmerzt, eigentlich tut mir alles weh, ich fühle mich so alt! Sagt der andere: „Ich fühle mich jung wie ein Baby. Keine Haare, keine Zähne und angeschissen habe ich mich heute auch schon.

Opa sagt zu Oma: „Zieh‘ doch mal deine Strumpfhose ordentlich hoch, die wirft ganz viele Falten!“ Antwortet die Oma: „Aber ich hab doch gar keine Strumpfhose an!“

Zwei Rentner sitzen auf einer Parkbank. Kommt eine junge, hübsche Frau vorbei gelaufen. Sagt der eine: „Bei der möchte ich gerne noch mal 20 sein.“ Sagt der andere: „Bist du blöd, für fünf Minuten Spaß noch mal 45 Jahre arbeiten?“

Opa Fritz und Opa Friedrich sitzen im Park auf der Bank in der Sonne. „Oh je, meine Füße sind eingeschlafen!“ sagt fritz. „Das geht ja noch,“ erwidert Friedrich, „so wie die stinken, dachte ich sie sind schon seit vier Wochen tot.“

Zwei ältere Herren unterhalten sich in der Werkstatt: „Es wäre wirklich prima, wenn man auch beim Menschen den Motor einfach austauschen könnte.“ – „Ach weißt du, ich wäre bereits mit einer neuen Stoßstange zufrieden.“

Oma hat ein geschwollenes Auge, dicke Lippen und ist am ganzen Körper grün und blau. Fragt der erschrockene Enkel: „Oma, wie ist denn das passiert!“ – „Opa hatte einen Schlaganfall!“

Fritzchen geht mit Oma spazieren. Auf der Straße liegt ein 10€ Schein. Da sagt die Oma zu Fritzchen: „Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf!“ Etwas weiter sieht Fritzchen 20€ auf dem Boden liegen und die Oma sagt wieder: „Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf!“ An der Kreuzung rutscht die Oma aus und fällt hin. Schmerzerfüllt sagt sie zu Fritzchen: „Hilf mir bitte mal hoch!“ – „Aber Oma, das geht nicht. Was auf dem Boden liegt, darf man nicht aufheben!“