Sagt ein Angestellter zu seinem Chef: „Ich habe doch gute Arbeit gemacht, oder? Und Sie sagten, wenn Sie mit mir zufrieden seien, bekäme ich eine Gehaltserhöhung?!“ „Stimmt“, antwortet der Chef, „aber wie könnte ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld möchte?“

Unterhalten sich zwei Unternehmer. Sagt der eine stolz: „Meine Mitarbeiter erscheinen immer alle pünktlich!“ „Wie schaffst Du denn das?“, fragt sein erstauntes Gegenüber. „Ganz einfach“, prahlt der Unternehmer, „150 Mitarbeiter, aber nur 90 Parkplätze.“

Steht ein wütender Kunde im Büro und schreit „Ich möchte sofort den Manager dieses Saftladens sprechen!“ „Der ist leider nicht da“, antwortet die Sekretärin. „Das kann doch gar nicht sein“, tobt der Mann, „ich habe ihn doch durch das Fenster gesehen!“ „Das mag sein“, sagt die Sekretärin, „er Sie aber auch.“

„Chef, darf ich heute zwei Stunden früher Schluss machen? Meine Frau will mit mir einkaufen gehen.“ – „Kommt ja überhaupt nicht in Frage, Schulze!“ – „Vielen Dank Chef, ich wusste, Sie würden mich nicht im Stich lassen.“

Stolz sitzt der frischernannte Abteilungsleiter in seinem neueingerichteten Büro. Als ein junger Mann sein Büro betritt, greift er zum Telefon: „Aber ja, Herr Direktor, so machen wir das, ich kümmere mich um den Termin, bis dann.“ Er hängt wieder ein und wendet sich an den Besucher: „Was kann ich für Sie tun?“ – „Nichts, ich will nur das Telefon anschließen!“

Wer täglich arbeitet wie ein Pferd, fleißig ist wie eine Biene und abends müde ist, wie ein Hund, der sollte mal zum Tierarzt gehen – vielleicht ist er ein Kamel!

Der neue Azubi steht ratlos vor dem Reißwolf. „Kann ich helfen?“ fragt der Chef. „Ja, wie funktioniert das Gerät hier?“ will der Azubi wissen. „Ganz einfach!“ Der Chef nimmt das Bündel und steckt es in die Maschine. „Danke“, lächelt der Azubi erleichtert, „und wo kommen die Kopien raus?“

Personalchef: „Glauben Sie wirklich, dass ihr Wissensstand für diesen Posten ausreicht?“ Bewerber: „Selbstverständlich, beim letzten Mal wurde ich entlassen, weil ich zu viel wusste.“

Der Angestellte zum Vorgesetzten: „Sie haben mir doch mehr Gehalt versprochen, wenn Sie mit mir zufrieden sind.“ „Stimmt“, antwortet der Chef, „Aber wie kann ich mit jemandem zufrieden sein, der mehr Geld möchte!“