„Eine Frau, genervt weil Ihr Mann mal wieder zu spät nach Hause kommt, beschließt eine Nachricht mit folgendem Inhalt auf der Kommode zu hinterlassen:

„Ich habe die Schnauze voll und verlasse Dich… zwecklos mich zu suchen!“

Dann versteckt sie sich grinsend unter dem Bett um seine Reaktion zu beobachten.

Kurze Zeit später kommt der Mann nach Hause und sie hört Ihn in der Küche wuseln, bevor er in’s Schlafzimmer kommt. Er geht zur Kommode und liest den Zettel.

Nach ein paar Sekunden schreibt er etwas auf den Zettel und nimmt das Telefon ab um jemanden anzurufen…

„Sie ist endlich weg…. ja, ich weiß, hat verdammt lange gedauert! Ich komme zu Dir, zieh dieses sexy Neglige‘ an!

Ich liebe Dich…. kann es gar nicht erwarten, bei Dir zu sein… wir werden all diese verruchten Dinge tun, die Du so magst!“

Er legt auf, nimmt seine Schlüssel und geht raus.

Sie hört sein Auto wegfahren und krabbelt unter dem Bett hervor.

Bebend vor Wut und mit Tränen in den Augen nimmt sie den Zettel und liest, was er geschrieben hat…

„Ich kann Deine Füße sehen. Wir haben kein Brot mehr, bin in 5 Minuten zurück.““

In der Apotheke:
„Eine Schachtel Kondome, bitte.“
„Gerne. Das macht dann 3,99 Euro. Möchten Sie eine Papiertüte?“
„Nein, sie ist eigentlich ganz hübsch.“

  • Ein Mann zahlt EUR 50,- für 1 Artikel, den er braucht. Eine Frau zahlt EUR 50,- für 2 Artikel, die sie nicht braucht.
  • Jeder verheiratete Mann sollte seine Fehler vergessen — es brauchen sich ja nicht zwei Personen das gleiche zu merken!
  • Eine Frau sorgt sich um die Zukunft bis sie einen Ehemann findet. Ein Mann macht sich niemals Sorgen um die Zukunft — bis er eine Ehefrau findet.
  • Eine Frau hat immer das letzte Wort bei einem Streit. Alles was der Mann danach noch machen könnte, ist der Beginn eines neuen Streits.
  • Ein erfolgreicher Mann ist ein Mann, der mehr Geld verdient, als seine Frau ausgeben kann. Eine erfolgreiche Frau ist eine, die einen solchen Mann findet.
  • Verheiratete Männer leben länger als unverheiratete, aber sie sind viel eher bereit zu sterben.
  • Um mit einem Mann glücklich zu werden, muss man ihn sehr gut verstehen und ihn ein bisschen lieben. Um mit einer Frau glücklich zu werden, muss man sie lieben und darf gar nicht erst versuchen, sie zu verstehen.
  • Männer wachen genauso gut aussehend auf, wie sie zu Bett gegangen sind. Frauen dagegen scheinen sich über Nacht irgendwie zu verändern…

Ein Mann wird um Mitternacht von einer Polizistin angehalten und gefragt, wohin er gehe. Darauf der Mann: „Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über die Auswirkungen von Alkohol -und Drogenmissbrauch auf den menschlichen Körper.“
Die Polizistin: „Wirklich? Und wer hält solch einen Vortrag mitten in der der Nacht?“
„Meine Frau!“

Was ist Mut? Mut ist, wenn du nach einer durchzechten Nacht morgens um vier Uhr sternhagelvoll nach Hause kommst. Deine Frau wartet schon auf dich, mit dem Besen in der Hand und Du fragst Sie: „Bist du am Putzen oder fliegst Du noch weg?“